Lachgasbehandlung Köln

Die beliebte Beruhigungsmethode mit Lachgas gibt es auch in unserer Praxis in Köln-Müngersdorf. Lachgasbehandlung wird zur Sedierung seit über 150 Jahren weltweit erfolgreich in der Dentalmedizin eingesetzt. Es bewirkt nach wenigen Atemzügen eine innere Ruhe, führt zu tiefer Entspannung und reduziertem Schmerzempfinden. Sogar der Würgereiz, den manche Patienten verspüren, wird stark reduziert.

Sie sind während der kompletten Behandlung ansprechbar. Durch die Zugabe von reinem Sauerstoff wird das Lachgas nach der Behandlung wieder vollständig aus Ihrem Körper verdrängt. Der große Vorteil der Zahnbehandlung mit Lachgas anderen Sedierungsmöglichkeiten gegenüber ist die optimale Dosierbarkeit.

Dadurch sind Sie sofort nach der Behandlung wieder vollkommen klar, können die Praxis selbstständig und vor allem verkehrstüchtig verlassen. Eine Behandlung mit Lachgas ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Lachgasbehandlung Köln » reduzieren Sie Ihre Ängste

Vor allem Angstpatienten empfehlen wir Lachgas als bewährte Beruhigungsmethode, die Ihre Angst vor dem Zahnarzt abbaut und in eine positive Erfahrung umwandelt. Natürlich werden Sie vor jeder Behandlung detailliert von uns aufgeklärt.

Viele Patienten berichten von einer deutlichen Verringerung ihrer Zahnarztangst durch die Lachgasbehandlung bei Ihrem Zahnarzt in Köln.

Sind Sie an einer Lachgasbehandlung interessiert? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Praxis Dr. Adolphs | Zahnarzt Köln