Komplette Zahnsanierung

Unter der Bezeichnung komplette Zahnsanierung versteht man die Wiederherstellung der Zahngesundheit unter Zuhilfenahme sämtlicher zur Verfügung stehender Behandlungsmaßnahmen der Zahnmedizin. Es handelt sich um ein umfassendes Therapiekonzept, das sich insbesondere an Angstpatienten, die über starke Zahnschäden verfügen, richtet.  Mitunter kann eine Komplettsanierung auch beruflich stark eingespannten Personen dienlich sein,  die eine Behandlung in einem überschaubaren Zeitrahmen wünschen.

Doch wann ist ein Gebiss sanierungsbedürftig? Man sagt, sobald mehr als die Hälfte der Zähne durch den Zahnarzt therapiert werden müssen, ist eine komplette Zahnsanierung sinnvoll. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Wenn eine so große Anzahl an Zähnen erkrankt oder ausgefallen ist, dann hat das tiefsitzende Ursachen wie z.B. eine schwere Parodontitis. Der alleinige Ersatz der Zähne würde somit die Ursache der Schäden nicht beseitigen und mit weiteren Folgen für die Zahngesundheit sei zu rechnen.

Deshalb nutzen wir im Rahmen der kompletten Zahnsanierung sämtliche Diagnose- und Behandlungsverfahren, um die Ursachen und Folgen sorgfältig zu analysieren und einen optimalen Therapieplan zu erstellen. Welche Verfahren im Speziellen eingesetzt werden, hängt von dem individuellen Gebissstatus ab. Bestandteile einer Zahnsanierung können sein:

Sie möchten weitere Fragen zum Thema Zahnsanierung beantwortet wissen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns in Köln-Müngersdorf. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch und erörtern Ihre Behandlungsoptionen.

Komplette Zahnsanierung